Datum
Letzte Aktualisierung
Vorhersage
leicht bewölkt
 
 
21.07.2017 00:40 Uhr
   
Temperatur Luftfeuchtigkeit
16,3 °C 82 %
   
Luftdruck Niederschlag

1013,6 hPa

+2,4 hPa/3h

0,0 l/m²

3,4 l/m² /24h

   
Regentage 2017 Regenmenge 2017
74 Tage 308,4 l/m²

 

Sonnenuntergang heute  Sonnenaufgang morgen Alter des Mondes
21:38 Uhr 05:41 Uhr  -9 %
     




Allgemeine Wetterlage


In der Nacht zum Freitag gibt es im Norden und Osten anfangs noch Schauer und teils kräftige Gewitter. Diese ziehen im Laufe der zweiten Nachthälfte ostwärts ab. Ansonsten lockern die Wolken auf, teils ist es gering bewölkt und meist trocken. Dabei kühlt es auf Tiefstwerte zwischen 18 und 9 Grad ab, mit den höchsten Werten Richtung Oder.

weiter lesen…



Wetter-Überblick Deutschland für den 21.07.2017


Norden: leicht bewölkt 16 °C/23 °C
Westen: sonnig 13 °C/25 °C
Süden: leicht bewölkt 15 °C/27 °C
Osten: sonnig 19 °C/25 °C


weiter lesen…








Juni 2017 global gesehen drittwärmster Juni der letzten 138 Jahren!

Thu, 20 July 2017 01:00:0
Nach Berechnungen des amerikanischen Wetterdienstes NOAA war der Juni 2017 global gesehen der drittwärmste Juni der letzten 138 Jahre. Die Temperaturen lagen 0,82 Grad über dem Juni-Mittelwert des 20. Jahrhunderts. Besonders hohe positive Temperaturabweichungen gab es zum Beispiel in Zentralasien sowie in West- und Mitteleuropa. In Spanien wurde der wärmste Juni seit 1965 registriert, in Großbritannien der fünftwärmste Juni seit 1910. In der Schweiz war es der zweitwärmste Juni seit 1864, in Österreich der zweitwärmste Juni der letzten 250 Jahre. In nur wenigen Regionen Europas gab es unternormale Temperaturen, so zum Beispiel in Finnland.

weiter lesen…



Heute heißester Tag der Woche, im Süden und Westen örtlich bis 36 Grad!

Wed, 19 July 2017 01:00:0
Kurze Hitzewelle in Deutschland! Heute erreichen die Temperaturen im Süden und Westen Deutschlands bis zu 36 Grad. Aber auch im Norden und Osten lässt die Sommersonne die Temperaturen häufig auf 30 Grad und mehr ansteigen. Etwas angenehmer ist es nur an der Küste und in den Hochlagen der Mittelgebirge. Die Hitze macht dem menschlichen Organismus schwer zu schaffen. So kann es zu Kopfschmerzen oder Kreislaufbeschwerden kommen. Man sollte daher viel trinken und vor allem um die Mittagszeit die Sonne meiden. Auch die Ozonwerte steigen vor allem im Westen und Süden gebietsweise über die kritischen Marke von 180 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft.

weiter lesen…



Halbzeit-Bilanz des Sommers 2017!

Tue, 18 July 2017 01:00:0
Die Hälfte des meteorologischen Sommers, der vom 1. Juni bis zum 31. August dauert, ist schon wieder vorbei. Die Halbzeit-Bilanz des Sommers zeigt ganz klar ein Temperaturgefälle vom Südwesten in den Nordosten. So war der Sommer bisher im Süden und Westen deutlich wärmer als im Norden und Osten. Vor allem der Juli brachte im Norden und Osten im Vergleich zu den 30jährigen Mittelwerten bisher zum Teil deutlich zu kühles Wetter. Auch beim Sonnenschein war der Süden Deutschlands bisher deutlich bevorzugt.

weiter lesen…



Vor 20 Jahren: Verheerendes Hochwasser an der Oder!

Mon, 17 July 2017 01:00:0
Das verheerende Oderhochwasser 1997 wurde durch starke Niederschläge in Schlesien Anfang Juli ausgelöst. Schon in den ersten 7 Tagen des Juli 1997 regnet es zum Beispiel in Schlesien so viel wie sonst im ganzen Monat. Aber erst eine zweite Starkregenperiode Mitte Juli sorgte für langanhaltende hohe Pegelstände, die die Deiche auch in den deutschen Odergebieten aufweichen und vielerorts brechen ließ. Im gesamten Juli 1997 fiel im Grenzgebiet zwischen Tschechien und Polen die drei- bis fünffache Menge Regen verglichen mit dem normalen 30-jährigen Julimittel.

weiter lesen…



Heinrichsflut / Schwarzer Freitag von Waldeck

Sun, 16 July 2017 01:00:0
Starke Unwettter führten am 15. und 16.7.1965 in Nordhessen, Südniedersachsen und Ostwestfalen sowie in Teilen Sachsen-Anhalts, Thüringens und Sachsens zur sogenannten Heinrichsflut. Bei der Hochwasserkatastrophe kamen 16 Menschen ums Leben. Es wurden von Schäden in dreistelliger Millionenhöhe (DM) berichtet.

weiter lesen…



Regen zum Formel 1 GP in Silverstone sehr wahrscheinlich!

Sat, 15 July 2017 01:00:0
An diesem Wochenende ist die Formel 1 zu Gast im englischen Silverstone. Nicht selten gab es bei diesem Grand Prix schon Regenrennen. Auch in diesem Jahr sieht es so aus, als ob es nicht ganz trocken bleiben wird. Heute zum Qualifying ist die Regenwahrscheinlich dabei noch deutlich höher als am Sonntagnachmittag zum Rennen. Heute fällt aus einer meist dichten Wolkendecke ab und zu etwas Regen oder Nieselregen. Morgen zeigt sich dann zeitweise die Sonne, es kann aber auch kurze Regenschauer geben. Ob diese Schauer aber genau die Rennstrecke treffen und dann noch zur Zeit des Rennens, lässt sich noch nicht sagen.

weiter lesen…



Sommer kommt nach kurzer Pause in der nächsten Woche zurück!

Fri, 14 July 2017 01:00:0
Nach den wechselhaften und in vielen Regionen auch recht kühlen letzten Tagen kommt in der nächsten Woche der Sommer zurück nach Deutschland. Am Samstag bleibt es aber noch meist recht kühl. So werden nur im Südwesten örtlich 23 oder 24 Grad erreicht. Am Sonntag sind es dann an Oberrhein, Bodensee, Neckar und Mosel schon örtlich 27 oder 28 Grad. Und ab Montag geht es stetig weiter aufwärts. So sorgt sommerlich heiße Luft aus Spanien zur Wochenmitte im Südwesten schon wieder für Temperaturen bis zu 35 Grad.

weiter lesen…




 


Comments are closed.

kachelmannwetter.com



Regenradar



Radiowetter


http://www.wetterstation-rhede.de/feed/ http://www.flickr.com/photos/janvandark/ http://www.facebook.com/Bilderbuch.Muensterland https://twitter.com/jantervooren