Menü
 

Aktueller Nachrichtenticker – Schlagzeilen aus aller Welt

Die Schlagzeilen und Kurzmeldungen auf dieser Webseite werden als RSS Feed eingebunden. RSS steht für Really Simple Syndication. Bei diesen Feeds handelt es sich um Dateien, die den HTML-Seiten, wie man sie von herkömmlichen Internetseiten kennt, sehr ähneln. Im Gegensatz zu den klassischen Webseiten sind RSS-Feeds jedoch für Inhalte gedacht, die regelmäßig, teilweise sogar mehrmals täglich, aktualisiert werden. Beliebte Einsatzgebiete für RSS Feeds sind beispielsweise Nachrichtenseiten, Blogs oder Podcasts, bei denen der Besucher mit aktuellen Informationen versorgt wird, ohne, dass er dafür immer gleich die Webseite aufrufen muss.

Anzeige

Mit so genannten Feed Readern, kleine Programme oder Apps für mobile Endgeräte, lassen sich verschiedene Feeds abonnieren und so die Informationen bündeln und gesammelt, auf einen Blick, abrufen. Üblicherweise stellen RSS Feed – Anbieter in ihren Feeds nur Schlagzeilen und kurze Textausschnitte bereit. Möchte man den gesamten Text lesen, so muss man auf den Link oder die Schlagzeile klicken und man wird dann zu der Webseite weitergeleitet, auf der die gewünschten Informationen vollständig abgebildet ist.

Aktuelle Schlagzeilen der ARD Tagesschau

Hagener Synagoge: Zentralrat der Juden zeigt sich entsetzt

Nach dem offenbar vereitelten Anschlag auf die Synagoge in Hagen haben sich Vertreter der jüdischen Gemeinde bestürzt gezeigt. Von den vier festgenommenen Syrern wurden drei wieder freigelassen.



Marktbericht: Anleger bleiben vorsichtig

Die Konsumlust der US-Amerikaner ist neu erwacht. Steigende Umsätze im US-Einzelhandel sorgten heute für einen kleinen Lichtblick an den Börsen. Die Stimmung aber bleibt gedrückt.



Italien: Impf- und Testnachweis wird Pflicht am Arbeitsplatz

Italien verschärft die Corona-Regeln: Jeder Arbeitnehmer muss künftig einen Impf- oder Testnachweis vorlegen, den sogenannten Greenpass. Wer dies verweigert, wird nach fünf Tagen suspendiert und bezieht kein Gehalt mehr. Von Jörg Seisselberg.



Facebook löscht “Querdenken”-Kanäle

In einem beispiellosen Schritt hat Facebook etwa 150 Kanäle der “Querdenken”-Bewegung gelöscht. Diese seien für eine “koordinierte Schädigung der Gesellschaft” verantwortlich, verbreiteten Falschinformationen und stifteten zur Gewalt an.



Kramp-Karrenbauers Mali Tweet verärgert die Opposition

Dass die Militärjunta in Mali offenbar mit russischen Söldnern verhandelt, ist für die Bundesregierung ein Problem. Ministerin Kramp-Karrenbauer stellte die Mission via Twitter infrage – die Opposition reagiert empört.



ifo-Chef Fuest fordert Reform des Ehegattensplittings

Seit Jahren kocht die Debatte über das Ehegattensplitting immer wieder hoch. Die Kritik: Das Steuerrecht macht das Arbeiten für den schlechter verdienenden Ehepartner unattraktiv. ifo-Präsident Clemens Fuest schlägt nun eine Reform vor.



Prozess um VW-Dieselskandal: Winterkornprozess ohne Winterkorn

In Braunschweig hat die strafrechtliche Aufarbeitung des VW-Abgasskandals begonnen. Vier Führungskräfte sitzen im Betrugsprozess auf der Anklagebank. Ex-VW-Chef Winterkorn ist nicht dabei. Von Kolja Schwartz.



Boateng geht gegen Körperverletzung-Urteil in Berufung

Der Fußballer Jérôme Boateng geht gegen seine Verurteilung wegen Körperverletzung vor. Sein Anwalt legte Berufung ein. Auch die Staatsanwaltschaft und die Nebenklage legten Rechtsmittel ein.



ARD-DeutschlandTrend: SPD vier Prozentpunkte vor der Union

Gut eine Woche vor der Wahl bleibt die SPD im ARD-DeutschlandTrend vor der Union. Für die Grünen scheint das Rennen gelaufen. SPD-Kandidat Scholz ist trotz leichter Verluste weiter der favorisierte Kandidat. Von Ellen Ehni.



Corona-Studie: Höherer Schutz für Ältere durch Drittimpfung

In Deutschland haben mehrere Bundesländer bereits mit den Drittimpfungen gegen das Coronavirus begonnen. Eine Studie aus Israel gibt ihnen nun recht: Die Booster-Impfung erhöht den Impfschutz bei Älteren demnach deutlich.



Anzeige

Aktuelle Schlagzeilen der Deutschen Welle

Facebook löscht “Querdenker”-Konten

Der US-Internetriese hat es sich zum Ziel gesetzt, “schädliche” Netzwerke von seinen Plattformen zu entfernen. Nun stufte Facebook etliche Accounts der in Corona-Zeiten aufgekommenen “Querdenken”-Bewegung so ein.



Merkel – Macron: Eine schwierige politische Ehe?

Angela Merkel trifft den französischen Präsidenten zum letzten offiziellen Arbeitsbesuch in Paris. Auch wenn später noch ein privater Abschied geplant ist: Was bleibt aus 16 Jahren deutsch-französischer Zusammenarbeit?



CHIO Aachen: USA gewinnen Nationenpreis im Springreiten

In einem engen Wettbewerb setzen sich die US-Amerikanerinnen durch. Die deutsche Springreiter-Equipe verpasst beim Nationenpreis des CHIO Aachen die vorderen Plätze, wird dabei aber durch einen Sturz ausgebremst.



Hinter “schwedischen Gardinen” in Minsk

Zwei Belarussen, Vater und Sohn, verstecken sich seit einem Jahr in der schwedischen Botschaft in Minsk – aus Furcht vor den belarussischen Behörden. Dort fühlen sie sich als Gast und Gefangene zugleich.



CHIO Aachen: Nationenpreis im Springreiten – reine Männersache?

Die deutschen Springreiter treten beim Nationenpreis des CHIO Aachen ohne eine Frau im Team an. Derzeit sind die Männer erfolgreicher – aber einige talentierte Reiterinnen stehen bereit, um nachzurücken.



“Das Tempo der EU-Integration der Region ist nicht zufriedenstellend”

Deutschland und die EU fördern derzeit massiv die Länder des Westbalkans, um sie zu mehr Kooperation zu bewegen. Im DW-Interview erklärt Miguel Berger, Staatssekretär im Auswärtigen Amt, warum das so wichtig ist.



EU will mehr Einfluss im Indopazifik

Mit einem Strategiepapier meldet Brüssel seine Ansprüche in einer fernen Weltregion an – und wird von einer anderen Ankündigung kalt erwischt.



Nadia Wassefs Buchladen: Chronik des ägyptischen Umbruchs

Nadia Wassef hat vor 20 Jahren in Kairo eine unabhängige Buchhandlung eröffnet. Gegen alle Widerstände. Jetzt erzählt sie ihre Geschichte in einem Buch.



Nach Flucht aus Afghanistan: Kabul, Ramstein und dann?

Tausende afghanische Flüchtlinge sind auf dem US-Luftwaffenstützpunkt Ramstein gelandet. Bis Ende September soll die riesige Zeltstadt evakuiert werden. Wo sie dann hinkommen, ist auch eine Frage des Glücks.



Meinung: Schutz für Journalisten – die Alibipolitik der EU

Morde an Journalisten haben in der EU in den letzten Jahren Schlagzeilen gemacht. Jetzt will Brüssel sie besser schützen. Aber das ist nur eine Geste – der Grund ist ein Versagen des Rechtsstaats, meint Barbara Wesel.



3000 Gesundheitskräfte vom Dienst suspendiert

Frankreichs Behörden machen Ernst: Wer eine Corona-Impfung ablehnt, darf beruflich keinen Kontakt mehr zu Kranken haben. Die Gewerkschaften fürchten Engpässe.



Fortsetzung des deutschen Mali-Einsatzes fraglich

Die Militärjunta von Mali könnte in Zukunft Hilfe von russischen Söldnern bekommen. Jetzt stellt sich für Berlin erst recht die Frage nach dem Sinn des Bundeswehreinsatzes.



Präsidentin Vjosa Osmani: Eine Politikerin mit Prinzipien und Risikobereitschaft

Vjosa Osmani, das fünfte Staatsoberhaupt der unabhängigen Republik Kosovo, war vom 14. bis zum 16.09.2021 zu Besuch in Berlin. Wer ist die Frau an der Spitze des jüngsten Staates Europas?



EU will Journalisten besser schützen

Eigentlich sollte Pressefreiheit in der EU selbstverständlich sein, doch Journalisten werden immer wieder tätlich oder verbal angegriffen. Die EU-Kommission fordert jetzt Abhilfe. Bernd Riegert aus Brüssel.



Protein aus der Leber kann Alzheimer auslösen

Die A-beta-Produktion in der Leber ist entscheidend für Entstehung und Fortschreiten von Alzheimer. Eine australische Studie könnte neue Behandlungsmöglichkeiten auch hinsichtlich der Ernährung eröffnen.



Festnahmen wegen möglichen Anschlags auf Synagoge in Hagen

Es ist der höchste jüdische Feiertag – und Nordrhein-Westfalens Polizei hatte Hinweise auf eine “mögliche Gefährdungslage” an der Synagoge in Hagen. Vier Verdächtige wurden nun festgenommen.



Hashimoto – wenn unsere Schilddrüse krank ist

Die Hormone, die unsere Schilddrüse ausschüttet, steuern viele Körperfunktionen sowie unsere Psyche. Wie wichtig sie ist, merken wir, wenn etwas mit ihr nicht stimmt, zum Beispiel bei Hashimoto.



Freispruch für Mesale Tolu bahnt sich an

In Abwesenheit läuft in der Türkei ein Prozess gegen die deutsche Journalistin, den Beobachter als politisch motiviert ansehen. Tolu konnte 2018 ausreisen.



Meinung: Deutschlands Politik weiter ohne Migrationshintergrund

Jeder Vierte in Deutschland hat eine Einwanderungsgeschichte. Doch nur weniger als acht Prozent der Abgeordneten im Bundestag haben ausländische Wurzeln. So bleibt das Parlament fern der Realität, meint Maissun Melhem.



DFB-Frauenelf im Spagat zwischen WM-Quali und EM-Vorbereitung

In Cottbus treffen die DFB-Frauen im WM-Qualifikationsspiel auf Bulgarien, dann in Chemnitz auf Serbien. Im Basislager in Dresden soll die Zeit bereits zur Vorbereitung auf die EM 2022 in England genutzt werden.