Menü
 
Allgemeine Wetterlage

Heute im Osten und Südosten wechselnd, an den Alpen und am Erzgebirge auch stark bewölkt und vereinzelt Regenschauer. Sonst abgesehen von einzelnen Quellungen über dem Bergland heiter bis sonnig und trocken. Höchstwerte in der Osthälfte 15 bis 21 Grad. Sonst 18 bis 24 Grad mit den höchsten Werten in NRW. Schwacher bis mäßiger Nordostwind. In Hochlagen des Schwarzwalds Sturmböen. In der Nacht zum Samstag an den Alpen und am Erzgebirge teils noch dichter bewölkt und im äußersten Südosten auch letzte Tropfen. Sonst meist gering bewölkt oder klar, niederschlagsfrei. Abkühlung auf 11 bis 2 Grad. Bei längerem Aufklaren in ungünstigen Lagen leichter Frost in Bodennähe. Schwachwindig, auf den Schwarzwaldgipfeln noch stürmische Böen aus Ost.



Aktuelle Temperatur [°C]

Aktuelle Luftfeuchtigkeit [%]

Aktueller Luftdruck [hPa]

Wetterstation Rhede, ein ambitioniertes und semiprofessionelles Langzeitwetterprojekt in Rhede (Westfalen), im schönen Westmünsterland. Seit Mitte 2008 werden mit Hilfe dieser Wetterstation Rhede regelmäßig aktuelle Wetterdaten im westfälischen Rhede erfasst, verarbeitet und dauerhaft gespeichert. Neben aktuellen Temperatur- und Luftfeuchtigkeitswerten werden die Daten für Luftdruck, Niederschlagswerte, Windgeschwindigkeit und Windböen sowie die Windrichtung aufgezeichnet. Herzstück der Wetterstation ist eine Davis Vantage Pro 2 Aktiv Plus.

Die Wetterstation arbeitet im 24/7 – Betrieb und ruft im Fünfminutentakt die Wetterdaten von der Basisstation ab, bereitet sie softwaretechnisch auf und speichert sie in Datenbanken ab. Über die Webseite werden die Wetterdaten rund um die Uhr im Internet zugänglich gemacht. In verschiedenen Diagrammen und Anzeigeinstrumenten lassen sich ständig die aktuellen Wetterdaten der Station in Rhede ablesen. Über diverse Vorhersagediagramme und Analysekarten lässt sich zudem der Überblick über das aktuelle Wettergeschehen sowie die zu erwartenden Wettervoraussetzungen in Rhede komplettieren.

Anzeige

Jede Nacht, pünktlich zum Tageswechsel um 00:00 Uhr, legen die Tagesdiagramme hier auf der Startseite übrigens eine kurze Pause ein. Denn dann arbeitet die Datenbank auf Hochtouren. Dabei werden die Tageswerte von Rhede der letzten 24 Stunden archiviert, leere Tagesdiagramme für den neuen Tag angelegt und die Monatsdiagramme entsprechend aktualisiert.

Theme2
Jahresdaten Rhede
Alle bisher von der Wetterstation Rhede aufgezeichneten Wetterdaten in der praktischen Jahresübersicht. Alle Diagramme für Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck, Niederschläge und Wind pro Wetterjahr gebündelt auf einer Seite. Alle relevanten Wetterdaten der Jahre 2009 bis heute auf einen Blick.
Theme3
Tageswerte Rhede
Etwas für die Statistikfreunde unter uns: Alle aktuellen Wetterdaten in tabellarischer Form, ergänzt durch Langzeitdaten und Extremwerte der Jahre 2009 bis heute zum Vergleich. Zusätzlich alle aktuellen Wetterdaten aus Rhede im übersichtlichen Tagesdiagramm.
Theme1
Regenradar
Wird es noch Regen geben heute? Muss ich einen Regenschirm einpacken oder den Biergartenbesuch besser um eine Stunde nach hinten verschieben?  Das Regenradar zeigt präzise, ob es nass wird oder wir heute noch den Garten bewässern sollten. Der Clou ist die interaktive Niederschlagskarte von Windy.

Deutscher Wetterdienst Wetter- und Warnlage für Nordrhein-Westfalen ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale in Offenbach
am Donnerstag, 28.05.20, 20:28 Uhr


In der Nacht gering bewölkt, vereinzelt Frost in Bodennähe. Freitag wieder freundlich. Niederschlagsfrei.

Wetter- und Warnlage:
Am Rande eines Hochs mit Schwerpunkt über der Nordsee strömt aus nördlichen Richtungen etwas kühlere Luft nach Nordrhein-Westfalen. FROST in BODENNÄHE: In der Nacht zum Freitag in ungünstigen Lagen von Sauerland und Eifel vereinzelt Frost in Bodennähe bis -1 Grad.

Detaillierter Wetterablauf:
In der Nacht zum Freitag gering bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur zwischen 8 und 5 Grad, in Eifel und Sauerland örtlich bis 2 Grad. Dort in ungünstigen Lagen leichter Frost in Bodennähe bis -1 Grad. Schwacher Nordostwind.

Am Freitag heiter und trocken. Höchstwerte zwischen 19 und 24 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Nordost. In der Nacht zum Samstag gering bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur zwischen 10 und 7 Grad, im höheren Bergland bis 3 Grad.

Am Samstag bei sich im Tagesverlauf ausbildender, lockerer Quellbewölkung heiter oder wolkig. Niederschlagsfrei. Höchsttemperatur 20 bis 24 Grad, Bergland um 19 Grad. Mäßiger Nordostwind. In der Nacht zum Sonntag gering bewölkt. Niederschlagsfrei. Tiefstwerte 10 bis 7 Grad, im Bergland bis 4 Grad.

Am Sonntag oft heiter, in Westfalen zeitweise wolkig bis stark bewölkt. Niederschlagsfrei. Höchsttemperatur 19 bis 21 Grad im Bergland, sonst 22 bis 24 Grad. Mäßiger Wind aus Nordost. In der Nacht zum Montag gering bewölkt oder klar. Niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur zwischen 11 und 8 Grad, im Bergland bis 5 Grad.

Deutscher Wetterdienst, VBZ/NWZ Offenbach, wt